Unterstützung von Tradition

15. Dezember 2017

Das Motorsport-Jahrbuch RENNSPORT SCHWEIZ dokumentiert authentisch und umfangreich seit 1984 das Geschehen in der Welt des Schweizer Motorsports. Egal ob Formel 1, WEC, GT Open oder Slalommeisterschaft: In diesem Buch kommt jeder Motorsport-Fan auf seine Kosten.

Für die just authentic GmbH, die in diesem Jahr die Eröffnung ihres Schweizer Standortes feierte, ist die Unterstützung dieses traditionsreichen Projektes eine Selbstverständlichkeit. „Der Motorsport spielt in der Schweiz eine wichtige Rolle“, so Rennfahrer und just authentic-Gesellschafter Philipp Frommenwiler. „Das Buch RENNSPORT SCHWEIZ bietet durch professionelle Berichterstattung für unseren Sport eine wichtige Plattform.“

„Um die Tradition des Buches zu wahren, haben wir uns dazu entschieden, die 34. Auflage von RENNSPORT SCHWEIZ mit einer Anzeige zu unterstützen. An dieser Stelle möchte ich auch ein grosses Dankeschön an Peter Wyss aussprechen, der zusammen mit Stefan Lüscher und seinem Team einen tollen Job geleistet hat“, lobt er die Arbeit der Autoren.

Für Philipp Frommenwiler war die diesjährige Vernissage zur Buchvorstellung eine kleine Primäre. Neben der Crème de la Crème des Schweizer Motorsports, wie zum Beispiel der dreifache Le-Mans-Sieger Marcel Fässler, war der Lexus-Pilot im Eventcenter Seelisberg erstmalig nicht nur als Rennfahrer, sondern auch als Unternehmer anwesend.

Für die Veranstaltung im verschneiten Kanton Uri unterbrachen DTM-Pilot Nico Müller und Moto2-Fahrer Dominique Aegerter sogar ihr Trainingsprogramm bei der Schweizer Armee. Das war auch der Grund, weshalb die beiden Spitzensportler nicht mit Hemd und Krawatte, sondern in Uniform erschienen.

Interessenten können das Motorsport-Jahrbuch unter folgendem Link erwerben:
http://www.rennsport-schweiz.ch

 

Geschrieben von Dominic Krause

© just authentic GmbH 2018