Unterwegs bei der Formel 1

19. Juli 2018

Es ist Hochsommer und ein Rennwochenende jagt das nächste. Vor allem in der Formel 1 geht es Schlag auf Schlag: Allein im Juli stehen mit Spielberg, Silverstone, Hockenheim und Budapest vier Veranstaltungen im Kalender.

Für just authentic spielen die Formel 1-Wochenenden seit vielen Jahren eine wichtige Rolle. So sind wir für die Medienarbeit meines ehemaligen Rennstalls FACH AUTO TECH verantwortlich. Das Team rund um Alex Fach startet im Porsche Mobil 1 Supercup im Rahmenprogramm der Formel 1. Wir kümmern uns um die Medienmitteilungen, betreuen die Social-Media-Kanäle und erstellen Print-Produkte wie Autogrammkarten oder Flyer.

Nachdem ich die Formel 1 über viele Jahre hinweg als Fahrer im Supercup kannte, bin ich nun für die Formel 1 unterwegs. Im F1 Paddock Club gewähren wir Gästen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Königsklasse.

Eine der schönsten Veranstaltungen des Jahres ist der Grosse Preis von Österreich. Das Wochenende auf dem Red Bull Ring ist gut besucht – vor allem von zahlreichen Fans aus den Niederlanden. Und auch sonst geben sich die Verantwortlichen alle Mühe, das Event zu einem einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Neben der Strecke wird viel geboten: Allein die atemberaubende Flugshow vor dem Start der Formel 1 ist die Reise wert! Konzerte mit internationalen als auch nationalen Musikern runden den Besuch ab.

Die Formel 1 ist im Aufwind. In den letzten beiden Jahren hat sich die Meisterschaft deutlich gewandelt und vor allem im Social-Media-Bereich Gas gegeben – das war längst überfällig.

Wir können gespannt sein, wohin die Reise der Formel 1 noch geht. Für uns geht es jetzt jedenfalls erst mal weiter zum Grossen Preis von Deutschland, wo wir bei der Formel 1 und beim Porsche Mobil 1 Supercup aktiv sind.

 

Geschrieben von Philipp Frommenwiler 

© just authentic GmbH 2018